adam-logo

Dämmung von Wänden

Wie hoch sind IHRE Heizkosten?

Ihr Haus hat ein zweischaliges Mauerwerk, bei dem der Hohlraum zwischen Außen- und Innenwand nicht gedämmt ist? Dann ist es kein wunder, dass Sie hohe Heizkosten haben.

Seit September 2005 arbeiten wir mit der nachträglichen Wärmedämmung von Gebäuden durch das Einblasen von Dämmstoffen. Als Dämmstoff verwenden wir Fillrock KD, ein Steinwolle-Granulat von Rockwool. Mit dem effektiven Dämmsystem kann der Hohlraum zwischen Außen- und Innenwand schnell und einfach verfüllt werden. Damit können wir im Handumdrehen Wärmeverluste drastisch reduzieren. Sie erhalten schnell Wärme und Wohlbehagen in Ihr Haus. Die ideale Dämmlösung für die Außenwand, denn Sie sparen Zeit und Kosten, und das bei minimalem Aufwand für Sie.

Wir kommen den Schwachstellen Ihres Hauses mithilfe einer Wärmebildkamera auf die Spur. Nutzen Sie die Thermografie, um Energieeinsparpotenziale zu erkennen und zukünftig gezielt Energie- und Heizkosten einzusparen.

daemmung-mehrfamilienhaus
daemmung-winter
daemmung-gasthaus